Pöstlingbergbahn



Nr. Eigentümer/
Besitzer
Baujahr/
Hersteller
Zustand Bemerkung                                                                                                                                        
I Linz AG 1898Gr
Pöstlingbergbahnmuseum Linz Urfahr
II" StH 1898Gr
ex VI; in Gmunden hinterstellt
III NBiK 1898Gr
Historama Ferlach
IV Linz AG/GEG 1898Gr/1995* 1995 Umbau in GM 100; Dauerleihgabe an Stadt Gmunden
VI''' StH?
1898Gr/21Sel/59*
ex V; in Gmunden hinterstellt
VIII Linz AG 1899Gr/50*/09 aktiv ex VII; auf 900 mm umgespurt (neues Untergestell)


NBiK
nur Untergest. Original-Untergestell des umgespurten Tw VIII; Depot Bf. Ferlach
X Linz AG 1912Gr/60*/09 aktiv auf 900 mm umgespurt (neues Untergestell)
XI Linz AG 1948*/09 aktiv auf 900 mm umgespurt (neues Untergestell)


ÖGEG
nur Untergest. Original-Untergestell des umgespurten Tw X oder XI, ursprüngl. Tw VI; Ampflwang
XII Linz AG 1950*
Pöstlingbergbahnmuseum Linz Urfahr
XIII CFB 1953*
Zangenbremse ausgebaut; auf 900 mm umgespurt
XIV NBiK 1954*
Historama Ferlach
XV NBiK 1954*
Historama Ferlach (UG von Tw XVIII)
XVI StH 1955*
in Gmunden hinterstellt
XVII privat
1957* nur Kasten
2003 verunfallt; Umbau in Straßenfahrzeug; "Sandburg", Donaulände Linz beim Brucknerhaus; ex"Wirt z'Laab", Naarn
XVIII NBiK 1958*
Historama Ferlach (UG von Tw XV)







Berglore I? Linz AG 1898Gr?

Hochbordwagen; Kleinmünchen; umgespurt auf 900 mm
Berglore II
NBiK 1957*
Niederbordwagen; Historama Ferlach
- Linz AG 1971*

Turmwagen; Spurweite variabel für 900 mm und Meterspur








» Eigentümer und Bahnverwaltungen
» Hersteller